Herzlich Willkommen auf der Webseite der sozialpädiatrischen Fachklinik des Kinderzentrum Pelzerhakens!

Wir arbeiten interdisziplinär in Teams mit Ärzten, Psychologen, Logopäden, Physiotherapeuten, Heilpädagogen, Sozialpädagogen, Sonderpädagogen und der Pflege.
In unserem Haus gibt es neben der Ambulanz vier Stationen mit unterschiedlichen Themengebieten (Informationen siehe unten).

Die Schwerpunkte unserer Aufgaben sind die eingehende Diagnostik und die Aufstellung eines Therapieplans. Das Ziel unseres ganzheitlichen Behandlungsansatzes ist es, die körperlichen und seelischen Störungen des betroffenen Kindes zu erkennen, zu verhindern, zu mildern oder zu beheben, seine Selbständigkeit zu verbessern und seine Beziehung zur Umwelt zu stabilisieren. Insgesamt soll das Kind in seiner gesundheitlichen, psychischen, geistigen und sozialen Entwicklung gefordert und gefördert werden. Die Chancen des Kindes auf größtmögliche Selbstständigkeit sind umso höher, je früher eine Entwicklungsstörung oder Erkrankung diagnostiziert und behandelt wird. Unser Ziel ist es auch, den Eltern mit Rat und Tat zur Seite zu stehen und ihre Kompetenz im Umgang mit ihrem Kind zu fördern und zu stärken. Zu uns kommen Kinder, die aufgrund der Art, Schwere oder Dauer ihrer Erkrankung nicht von niedergelassenen Fachärzten oder Frühförderstellen versorgt werden können.

STATION 1

STATION 1 (Bienenkorb)

  • 9 - 10 Kin­der und Jugendliche
  • Gerä­te­ge­stützte Therapie
  • Forced use
  • Hilfs­mit­tel­ver­sor­gung
  • Botu­li­num­to­xin
  • Pos­tope­ra­tive Betreu­ung (Ortho­pä­die, Wirbelsäulenchirurgie)
  • Schmerz­the­ra­pie

hier geht es zur STATION 1

STATION 2

STATION 2 (Sta­ren­kasten)

  • 7 Kin­der bis zum Alter von 6 Jahren
  • Ent­wick­lungs­stö­run­gen
  • Autismus/Asperger-Syndrom
  • Bin­dungs­stö­run­gen
  • Ver­hal­tens­stö­run­gen
  • Video­ana­lyse

hier geht es zur STATION 2

STATION 3

STATION 3 (Fuchsbau)

Herzlich Willkommen auf der Station „Fuchsbau“. Zu uns kommen Kinder im Alter von ca. 6 bis 13 Jahren mit emotionalen Störungen und Verhaltensauffälligkeiten zur Diagnostik und Behandlungsanbahnung. Wir stehen den Erziehenden mit Rat und Tat zur Seite mit dem Ziel, ihre Erziehungskompetenzen zu fördern und die Bindung zu ihren Kindern zu stärken.

hier geht es zur STATION 3

STATION 4

STATION 4 (Mauseloch)

  • Eltern Kind Sta­tion bis zum Alter von 6 Jahren
  • Früh­kind­li­che Regulationsstörungen
  • Füt­ter­stö­run­gen
  • Bin­dungs­stö­run­gen
  • Ver­hal­tens­stö­run­gen
  • Ent­wick­lungs­stö­run­gen

hier geht es zur STATION 4