Fortbildungsprogramm 2017

100
Liebe Kolleginnen und Kollegen,

Willkommen in unserem Fortbildungsprogramm 2017!

Dieter Held, fachliche Leitung

Dieter Held
Dipl. Psychologe
Fachliche Leitung

Für ihr Interesse an unseren Veranstaltungen im laufenden Jahr möchten wir uns herzlich bedanken. Die gute Resonanz und zahlreiche Teilnahme ermutigt uns von Jahr zu Jahr ein neues Programm zusammen zu stellen. Sie finden fest eingeführte Themen, wie die ADOS-Diagnostik, den DIRFloortime PLAY-Ansatz und die Basale Stimulation, und neue Inhalte, die vorhandene Konzepte weiterentwickeln und Lösungsansätze für die Arbeit mit Kindern und Familien vermitteln.

Eine Akkreditierung bei der Ärztekammer und der Psychotherapeutenkammer wird bei den hierfür in Frage kommenden Veranstaltungen erfolgen (bitte an den Barcode denken). Auch Fortbildungspunkte für Heilmittelerbringer werden weiterhin vergeben.

ANMELDUNG:
Sie haben Interesse?! – Dann füllen Sie bitte den Anmeldebogen der Fortbildungsbroschüre zum genannten Anmeldetermin aus und senden oder faxen ihn an:
Kinderzentrum Pelzerhaken gGmbH, Fortbildungsinstitut
Zum Leuchtturm 4, 23730 Neustadt in Holstein, Fax: +49 4561 7109200
Hier können Sie natürlich auch unseren ganz bequemen Online-Anmeldeservice nutzen.
Ihre verbindliche Anmeldebestätigung erhalten Sie nach Ablauf der Anmeldefrist bzw. sobald die Mindestteilnehmerzahl für das Seminar erreicht ist.

ZAHLUNGSBEDINGUNGEN:
Die Rech­nung wird Ihnen zusam­men mit der Anmel­de­be­stä­ti­gung zuge­stellt. Die Zah­lung wird inner­halb von 14 Tagen nach Erhalt erbeten.

Sollte die vor­ge­se­hene Min­dest­teil­neh­mer­zahl nicht erreicht wer­den, kann das Semi­nar nicht statt­fin­den. Selbst­ver­ständ­lich erhal­ten Sie in die­sem Fall Ihre gezahl­ten Semi­n­ar­ge­büh­ren in vol­ler Höhe zurück.

RÜCKTRITTSBEDINGUNGEN:
Falls Sie unerwartet nicht an der Fortbildung teilnehmen können, nachdem die Teilnahme durch das Kinderzentrum bestätigt wurde, muss eine schriftliche Abmeldung erfolgen. Sofern bei der Veranstaltung eine Warteliste vorliegt, werden wir uns bemühen den Platz anderweitig zu vergeben. Sie können auch selbst eine Ersatzperson entsenden. Sollte dies nicht möglich sein, sind bei einer Abmeldung bis 2 Tage vor Beginn der Veranstaltung 50% der Teilnahmegebühr zu entrichten, danach der volle Betrag.

Sybille Seyer, Sekretariat

Sybille Seyer
Sekretariat

Haben Sie noch Fra­gen?
Frau Seyer wird Ihnen gerne Aus­kunft geben.
Rufen Sie sie an unter Telefonnummer: +49 4561 7109158