Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

THEMA:
Mehr­spra­chig erzie­hen­de Eltern effek­tiv bera­ten: Eltern­work­shop „Mehr­spra­chig­keit als Chan­ce


INHALT:
Für einen erfolg­rei­chen Erwerb meh­re­rer Spra­chen spie­len die Eltern eine gro­ße Rol­le. Die­se sind jedoch häu­fig ver­un­si­chert. Sie möch­ten ihre Kin­der beim Erler­nen von meh­re­ren Spra­chen unter­stüt­zen, wis­sen aber nicht, wie dies am bes­ten gelin­gen kann und erhal­ten zudem oft wenig hilf­rei­che und zum Teil fal­sche Tipps aus ihrer Umge­bung. Für eine sprach­lich fun­dier­te und struk­tu­rier­te Bera­tung von Eltern wur­den auf Basis des „Hei­del­ber­ger Eltern­trai­nings frü­he Sprach­för­de­rung HET“ (Busch­mann, 2009, 2017) 90-minü­ti­ge Eltern­work­shops zu den The­men mehr­spra­chi­ges Auf­wach­sen und Erzie­hen sowie zur Rol­le der Eltern im Sprach­er­werb ent­wi­ckelt.

Im ers­ten Teil des Semi­nars wer­den aktu­el­le Zah­len zur Mehr­spra­chig­keit in Deutsch­land und Ergeb­nis­se aus sprach­wis­sen­schaft­li­chen Unter­su­chun­gen prä­sen­tiert. Gemein­sam­kei­ten und Beson­der­hei­ten von ein- oder mehr­spra­chi­gem Auf­wach­sen wer­den bespro­chen. Fra­gen, Sor­gen und Ängs­te, die mehr­spra­chig erzie­hen­de Eltern immer wie­der äußern, wer­den gemein­sam reflek­tiert.

Dar­auf auf­bau­end ler­nen Sie im zwei­ten Teil den Eltern­work­shop „Mehr­spra­chig­keit als Chan­ce“ in sei­ner prak­ti­schen Umset­zung ken­nen. Für die selbst­stän­di­ge Durch­füh­rung erhal­ten Sie das zuge­hö­ri­ge umfang­rei­che Mate­ri­al­set.

Den Abschluss der Mul­ti­pli­ka­to­ren­aus­bil­dung bil­det eine mit der Refe­ren­tin indi­vi­du­ell zu ver­ein­ba­ren­de Super­vi­si­on (Kos­ten: €150,-).


ZIELGRUPPE:
Inter­es­sier­te aus psy­cho­lo­gi­schen, päd­ago­gi­schen und sprach­the­ra­peu­ti­schen Berei­chen.


 

 

 

 

 

 

 

 

 

REFERENTIN:
Dr. Anke Busch­mann, Hei­del­berg
Dipl.-Psychologin, Lei­te­rin des ZEL-Zen­trum für Ent­wick­lung und Ler­nen Hei­del­berg, Lehr­be­auf­trag­te an der Päd­ago­gi­schen Hoch­schu­le Hei­del­berg in den Berei­chen Psy­cho­lo­gie und Sprach­heil­päd­ago­gik, Autorin „Hei­del­ber­ger Eltern­trai­ning frü­he Sprach­för­de­rung HET“, frei­be­ruf­li­che Refe­ren­tin


TERMINE:
Don­ners­tag, 30. August 2018, 09:30 – 17:00 Uhr
Frei­tag, 31. August 2018, 09:00 – 16:00 Uhr


ORT:
Kin­der­zen­trum Pelz­erha­ken


KOSTEN:
€ 250,- inklu­si­ve Mit­tag­essen und Geträn­ke


ANMELDUNG:
bis 03. August 2018


ANMELDUNG