Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

SEMINAR 5, 2019


THEMA:
Scri­bi­li­ty – Ein visu­el­les Mate­ri­al, um Gesprächs- und The­ra­pie­si­tua­tio­nen kind­ge­recht und leben­dig zu gestal­ten 


INHALT:
Pas­siert Ihnen das auch manch­mal? Sie bera­ten eine Fami­lie und wäh­rend das Kind immer schweig­sa­mer wird, reden die Eltern immer mehr. Oder Sie arbei­ten mit einem Kind, dem es kaum gelingt, über sich und sein Erle­ben zu kom­mu­ni­zie­ren. Jeder, der mit Kin­dern oder Fami­li­en arbei­tet, kennt die­se oder ähn­li­che Situa­tio­nen. Es ist jedes Mal eine Her­aus­for­de­rung, alle Betei­lig­ten ein­zu­be­zie­hen, Inhal­te kind­ge­recht dar­zu­stel­len und die Gesprächs- oder The­ra­pie­si­tua­ti­on leben­dig und moti­vie­rend zu gestal­ten. 

Mit dem The­ra­pie­ma­te­ri­al „Scri­bi­li­ty“ ent­wer­fen The­ra­peu­ten und Päd­ago­gen zusam­men mit den Fami­li­en visu­ell anspre­chend Sze­nen und Geschich­ten, in denen die Gefüh­le und Per­spek­ti­ven aller Betei­lig­ten sicht­bar wer­den. Die Mög­lich­keit, selbst­stän­dig indi­vi­du­el­le Sze­nen im Comic-Stil zu ent­wer­fen, erleich­tert ins­be­son­de­re den Kin­dern, sich auf die The­ra­pie­si­tua­ti­on ein­zu­las­sen und hilft, kon­struk­tiv über schwie­ri­ge The­men nach­zu­den­ken. 

(Mehr zum Mate­ri­al unter www.scribility.org).

Der Work­shop ver­mit­telt krea­ti­ve und pra­xis­na­he Anwen­dungs­mög­lich­kei­ten am Bei­spiel typi­scher Fra­gen der Kin­der­the­ra­pie und der Fami­li­en­be­ra­tung. Allen Teil­neh­mern wird ein eige­nes Mate­ri­al zur Ver­fü­gung gestellt, um alle Inhal­te sofort prak­tisch aus­pro­bie­ren zu kön­nen. 

Falls Sie noch kein „Scri­bi­li­ty“ besit­zen, kön­nen Sie am Ende des Work­shops das Mate­ri­al zu einem ermä­ßig­ten Preis bestel­len.


ZIELGRUPPE:
Psy­cho­lo­gen, The­ra­peu­ten und Päd­ago­gen, die mit Kin­dern arbei­ten oder Fami­li­en bera­ten


 

 

 

 

 

 

 

 

 

REFERENT:
Georg Pil­ler, Ber­lin
Kin­der- und Jugend­li­chen­psy­cho­the­ra­peut, Mit­ent­wick­ler des Scri­bi­li­ty-Mate­ri­als


TERMIN:
Frei­tag, 17. Mai 2019, 09:30 – 16:30 Uhr


ORT:
Kin­der­zen­trum Pelz­erha­ken


KOSTEN:
€ 100,- inklu­si­ve Mit­tag­essen und Geträn­ke


ANMELDUNG:
bis 26. April 2019

ANMELDUNG